F.A.Q.

Ansprechpartner

Studienberatung

Fachstudienberatung / Studiengangsmanagement

 

Dr. Birgit Blank
Fachgruppenbüro Biologie
Endenicher Allee 11-13
D-53115 Bonn
Tel.: +49 228 73-3802
Fax: +49 228 73-5522
biostudium{at}uni-bonn.de
Sprechzeiten: Dienstags, 14:00 – 15:00 Uhr + Donnerstags, 10:30 – 12:00 Uhr

Da sich Termine und Sprechzeiten hin und wieder ändern können schaut doch sicherheitshalber nochmal hier nach!

 

Beratung zum Wahlpflichtbereich

 

Constantin Poretschkin
Terminvereinbarung über: biostudium{at}uni-bonn.de

 

 

Studienberatung Lehramt

 

Dr. Jeannette Waldhausenbild
Bonner Zentrum für Lehrerbildung (BZL)
Poppelsdorfer Allee 15
D-53115 Bonn
Tel: +49 228 73-60053
Sprechstunde: Di  10:00-12:00 Uhr (nur mit Voranmeldung)
jwa{at}uni-bonn.de

 

 

Zentrale Studienberatung

 

Meinhard Heinze-Haus
Poppelsdorfer Allee 49
D-53151 Bonn
Frau Dr. C. Pfleiderer
Tel.: +49 228 73-7080
zsb{at}uni-bonn.de

 

 

 

 

B.Sc. Biologie

Fachgruppe Biologie

 

Fachgruppenvorsitzender: Prof. Dr. Walter Witke
Stellvertreter: Prof. Dr. Volker Knoop

 

Frau Bartolomey
Fachgruppenbüro Biologie
Endenicher Allee 11-13
D-53115 Bonn
Tel.: +49 228 73-3554
Fax: +49 228 73-5522
biologie{at}uni-bonn.de

 

 

Prüfungsausschuss B.Sc. Biologie

 

Prof. Dr. Michael Hofmann
Poppelsdorfer Schloss
Meckenheimer Allee 169
D-53115 Bonn
Tel: +49 228 73-3807
Fax: +49 228 73-5458
mhofmann{at}uni-bonn.de
Sprechstunde im Fachgruppenbüro:  Di 13:00-14:00 Uhr

Da sich Termine und Sprechzeiten hin und wieder ändern können schaut doch sicherheitshalber nochmal hier nach!

 

Studentische Vertretung im Prüfungsausschuss B.Sc. Biologie

 

Anna Monzel

fsbio{at}uni-bonn.de

 

 

Sollte das Fachgruppenbüro und Prüfungsamt geschlossen sein sollte,können alle Anträge und Meldungen weiterhin per Post an den Prüfungsausschuß geschickt werden und werden nach dem Öffnen des Prüfungsamtes bearbeitet. Abschlussarbeiten, die abzugeben sind, während das Prüfungsamt geschlossen ist, sollen am Abgabetag einen datierten Eingangsstempel eines der biologischen Institute erhalten und nach Öffnen des Prüfungsamtes dort mit diesem Stempel abgegeben werden.

 

 

 

 

 

M.Sc. Studiengänge

Studiengangsmanagement weiterführender M.Sc. Studiengänge

 

Drug Regulatory Affairs (MDRA)

 

Barbara Röcher
MDRA Studien und Prüfungsausschuss
Adenauerallee 15
D-53111 Bonn
Tel: +49 228 92-129807
Fax: +49 228 92-123808
mdra-roecher{at}uni-bonn.de

 

 

Life and Medical Sciences (LIMES)

 

Koordinationsbüro Molekulare Biomedizin
Poppelsdorfer Schloss
Meckenheimer Allee 169
D-53115 Bonn
Tel: +49 228 73-6461
Fax: +49 228 73-6385
molbiomed{at}uni-bonn.de
Sprechzeiten: Di 14:00-16:00 Uhr & Do 10:00-13:00 Uhr

 

 

Mikrobiologie

 

apl. Prof. Dr. Christiane Dahl
Institut für Mikrobiologie & Biotechnologie
Meckenheimer Allee 168
D-53115 Bonn
Tel: +49 228 73-2119
Fax: +49 228 73-7576
ChDahl{at}uni-bonn.de

 

 

Molecular Biotechnology (CEMBIO)

 

Dr. Karl Peter Linscheid
Biozentrum der Universität Bonn
Karlrobert-Kreiten-Straße 13
D-53115 Bonn
Tel: +49 228 73-2833
Fax: +49 228 73-1696
cembio{at}uni-bonn.de
Sprechstunde: Fr 9:00-12:00 Uhr

 

 

Neuroscience

 

Dr. Ines Nauroth
Universitätsklinikum Bonn, Institut für Zelluläre Neurowissenschaften
Sigmund-Freud-Str. 25
D-53105 Bonn
Tel: +49 228 287 11837
Fax: +49 228 287 19121
neurosciences{at}uni-bonn.de oder fachschaft-neurosciences{at}uni-bonn.de

 

 

Organismic Biology, Evolutionary Biology and Palaeobiology (OEP)

 

Dr. Ingolf P. Rick
Institut für Evolutionsbiologie und Ökologie
An der Immenburg 1
D-53121 Bonn
Tel: +49 228 73-5749
Fax: +49 228 73-2321
OEP-Bio{at}uni-bonn.de

 

Studentische Vertretung im Prüfungsausschuss OEP-Biology

 

Katrin Weiser und Sandra Krueger

 

 

Plant Sciences

 

PD. Dr. Rochus Franke
Institut für Zelluläre und Molekulare Botanik
Kirschallee 1
D-53115 Bonn
Tel: +49 228 73-6525
Fax: +49 228 73-6811
plantmaster{at}uni-bonn.de
Sprechzeiten: Mi 11:00-12:30 Uhr

 

 

 

 

 

Sonstiges

BaföG-Beratung

 

Prof. Dr. Diedrik Menzel
Institut für Zelluläre und Molekulare Botanik
Kirschallee 1
D-53115 Bonn
Tel: +49 228 73-5999
Fax: +49 228 73-9004
dmenzel{at}uni-bonn.de
Sprechstunde: Mo 11:00-12:00

 

 

ERASMUS-Koordinator

 

Prof. Dr. Jörg Hoehfeld
Institut für Zellbiologie
Urich-Haberlandstr. 61a
D-53121 Bonn
Tel: +49 228 73-5308
Fax: +49 228 73-5302
hoehfeld{at}uni-bonn.de

 

 

Auslandsstudium und ERASMUS-Programm

 

Ute Harres
International Office
Poppelsdorfer Allee 53 und 102
D-53115 Bonn
Tel: +49 228 73-6882
Fax: +49 228 73-6793
auslandsstudium{at}uni-bonn.de oder ute.harres{at}uni-bonn.de
Sprechstunden:Di und Do 10:30-13:00

 

Christine Rettig
International Office
Poppelsdorfer Allee 53 und 102
D-53115 Bonn
Tel: +49 228 73-6882
Fax: +49 228 73-6793
E-Mail: auslandsstudium(at)uni-bonn.de
Sprechstunden: Mi 14:30-16:30

 

 

 

 

 

Bachelor-Studium

Was ist ein Modul?

Das Bachelor-Studium ist in sogenannte Module aufgeteilt. Es gibt 15 Pflichtmodule und (momentan) 34 Wahlpflichtmodule, die in 10 Wahlpflichtbereiche unterteilt sind. Aus diesen müssen ab dem 4. Semester mindestens 3 belegt werden.

 

Ein Modul besteht normalerweise aus einer Vorlesungsreihe und Kursen, in denen praktisch gearbeitet wird und einer Abschlussprüfung. Daneben gibt es in einigen Modulen auch Exkursionen, Seminare oder Tutorien.

 

Es gibt Module mit einem Workload von 5 und 10 LP.

 

 

 

 

 

Welche Veranstaltungstypen gibt es?

Vorlesungen:
Der Dozent steht vorne und erzählt euch was über sein Fachgebiet – mehr oder weniger interessant. Eure Mitarbeit beschränkt sich auf das Zuhören und Mitschreiben sowie das Nacharbeiten des Vorlesungsstoffes anhand von Büchern, Skripten oder Vorlesungsunterlagen zu Hause.
Bei den Vorlesungen gibt es Anwesenheitspflicht, die aber nicht immer kontrolliert wird.

 

Praktika:
Die Praktika (oder Kurse) sind immer – wie der Name sagt – praktische Übungen; meistens mit 30-50 Teilnehmern pro Kurs, wobei der Kurs noch mal in kleinere Gruppen aufgeteilt wird – etwa 8 bis 10 Leute, die von einem Studenten höheren Semesters oder Doktoranden betreut werden. Hier herrscht immer Anwesenheitspflicht.

 

Tutorien:
In den freiwilligen Tutorien habt ihr die Möglichkeit, den Professor mit Fragen zu löchern, die nicht während der Vorlesung oder im Praktikum geklärt wurden. Manchmal werden auch Probefragen zur Vorbereitung auf die Klausur gestellt und besprochen.

 

Exkursionen:
Exkursionen sind halb-oder ganztägige Ausflüge in die nähere Umgebung von Bonn, in Gruppen von 10-20 Leuten + Dozent/in. Dabei sollt ihr einheimische Pflanzen oder Tiere kennen lernen. Im späteren Verlauf des Studiums sind natürlich auch Exkursionen in andere Länder möglich, da man in Bonn und Umgebung natürlich nicht alle Lebewesen dieser Welt antreffen kann.

 

Seminare:
In einigen Modulen gibt es anwesenheitspflichtige Seminare, in denen Themen aus der Vorlesung wiederholt und vertieft werden. Dies geschieht in Form von Referaten und anschließender Diskussion.

 

Kolloquien:
In den Kolloquien werden Arbeiten und Erkenntnisse der verschiedenen Institute zum Besten gegeben mit anschließender Fragestunde zum Thema. Oft sind auch auswärtige Wissenschaftler eingeladen. Hier lohnt es sich vorbeizuschauen, da häufig sehr interessante Themen vorgestellt werden.

 

 

 

 

 

Was ist ein LP/Leistungspunkt/credit point?

DerArbeitsaufwand eines Studierenden (Workload) wird in Europa nach dem Standard des European Credit Transfer System in sogenannten Leistungspunkten (LP, auf englisch credit points, CP) angegeben. Dabei enstpricht 1 LP in etwa 30h Arbeitsaufwand, d.h. Vorlesungsbesuche, Praktika, Exkursionen etc. aber auch das Selbststudium zu Hause, wie das Nacharbeiten einer Vorlesung oder die Vorbereitung eines Kurses.

 

Für den Bachelorabschluss braucht man 180 LP. Dabei sammelt man im Pflichtbereich 120 LP, im Wahlpflichtbereich 30 LP, die Projektarbeit bringt 18 LP und für die Bachelorarbeit ist ein Workload von 12 LP vorgesehen.

 

Die LPs sind völlig unabhängig von der Note, die man letztendlich in einem Modul bekommt. Sobald man ein Modul bestanden hat, wird davon ausgegangen, das man diesen Workload dafür aufgebracht hat und erhält die entsprechenden LPs.

 

 

 

 

 

Was ist ein BP und was ist ein WP?

BP steht für Blockpflichtmodul, WP für Wahlpflichtmodul.

 

Es gibt 15 BPs: zum einen in grundlegenden biologischen Teildisziplinen, aber auch in „Nebenfächern“ wie Mathematik, Chemie und Physik, welche notwendige Voraussetzungen für ein tiefergehendes Verständnis biologischer Zusammenhänge bringen. Diese BPs müsst ihr auf eurem Weg zum Bachelorabschluss bestehen, hier führt kein Weg vorbei (Außer ihr habt eine passende Ausbildung oder schon ein anderes naturwissenschaftliches Fach studiert und könnt euch von daher Leistungen anrechnen lassen).

 

Es gibt 34 WPs. Aus diesen wählt ihr im 4. Semester 3 aus, die euch interessieren und in deren Themenbereichen ihr später vielleicht auch mal arbeiten wollt. Teilweise sind das normale Module wie ihr es aus dem BP-Bereich kennt. Es gibt aber auch die Möglichkeit sich interne oder externe (Labor-)Praktika anrechnen zu lassen. Man kann auch mehr als 3 Module belegen, muss/kann aber nur drei in seinen Abschluss einbringen.

 

 

 

 

 

Wie besteht man ein Modul?

Am Ende eines Pflichtmoduls wird über das Modul eine Klausur geschrieben. Die Note wird dabei über eine feste Notenskala vergeben. Um das Modul zu bestehen muss man mindestens 50% erreichen, was einer 4,0 entspricht.

 

Klausuren können im Multiple-Choice-Verfahren aufgebaut sein oder aus Fragen oder Abbildungen bestehen, die man mit einem Satz oder Stichpunkten beantworten/beschriften muss.

 

Später im Wahlpflichtbereich können auch benotete Vorträge, Mitarbeit, Protokolle etc. in die Modulabschlussnote mit einfließen.

 

 

 

 

 

Wie sieht mein Stundenplan aus und wo finde ich ihn?

Von manchen Modulen findet ihr fertige, komplette Stundenpläne auf der Homepage der Fachgruppe unter Termine und Zeitpläne.   Für zusätzliche Informationen, dei auf den Stundenplänen nicht aufgeführt sind, könnt ihr das elektronische Vorlesungsverzeichnis Basis benutzen.   Wann ihr welches Modul habt, könnt ihr im Studienverlaufsplan nachlesen.

Mailinglisten

Allgemeine Informationen

Während eures Studiums werden sicherlich einige Fragen aufkommen, bei denen euch die Fachschaft, das Fachguppenbüro / Studiengangsmanagement und das Prüfungsamt nicht weiterhelfen können.

 

Für diesen Fall gibt es drei Mailinglisten, in denen ihr eure Fragen an andere angemeldete Bio-Studis richten könnt:

 

Bio-Erstis

 

Bio-Studis

 

Bio-Stuff

 

Nachdem ihr euch angemeldet habt, könnt ihr als Teilnehmer eine Mail an die Liste jeweilige Liste schreiben (das funktioniert nur mit der eingetragenen Mail-Adresse):
Dazu bitte auch nur Mails im Textformat und ohne Anhänge an die jeweilige Liste senden (bio-studis@listserv.uni-bonn.de oder  bio-erstis@listserv.uni-bonn.de oder bio-stuff@listserv.uni-bonn.de).

 

Denkt bitte daran, dass ihr KEINE Mails von einer Adresse schicken könnt, welche nicht in der Liste eingetragen ist. Dies dient eurer Sicherheit und der Entlastung eurer Nerven, da so SPAM aus der Liste gehalten wird.

 

 

 

 

 

Bio-Erstis

Zu Studienbeginn gibt es viele Fragen, insbesondere soll diese Liste auch helfen sich zu orientieren und Fragen die man zu Studienbeginn hat zu stellen. Jedes Jahr können sich die neuen Erstsemester anmelden und sich untereinander oder mit freiwilligen (noch angemeldeten) Studenten höherer Semesters austauschen.
Die Fachschaft wird wichtige Infos, die die Erstis betreffen könnten, über diese Liste verbreiten.

 

Zum Anmelden folgende Mail im Text-Format (kein HTML-code) OHNE Betreff an majordomo@listserv.uni-bonn.de senden.
subscribe bio-erstis

 

Zum Abmelden folgende Mail im Text-Format (kein HTML-code) OHNE Betreff an majordomo@listserv.uni-bonn.de senden.
unsubscribe bio-erstis

 

 

 

 

 

Bio-Studis

In dieser Mailingliste für alle Biologiestudenten, finden sich hauptächlich Studenten höherer Semester, auch Master- oder Diplomstudenten. Hier solltet ihr allgemeine Fragen zum weiteren Biologiestudium nach den ersten zwei Semestern stellen.
Auch hier werden offizielle Informationen der Fachschaft veröffentlicht, die in höheren Semestern interessant sein könnten.

 

Zum Anmelden folgende Mail im Text-Format (kein HTML-code) OHNE Betreff an majordomo@listserv.uni-bonn.de senden.
subscribe bio-studis

 

Zum Abmelden folgende Mail im Text-Format (kein HTML-code) OHNE Betreff an majordomo@listserv.uni-bonn.de senden.
unsubscribe bio-studis

 

 

 

 

 

Bio-Stuff

Diese Mailingliste wurde ins Leben gerufen, um die „offiziellen“ Mailinglisten bio-studis und bio-erstis von „unwichtigeren“ und vor allem studienfremden Infos zu entlasten. Sämtliche Anliegen, die nicht unmittelbar studienrelevant sind, sollen an diese Liste gesendet werden, dazu gehören z.B.: Studentenjobs außerhalb der Biologie, Wohnungs-Anzeigen, Bücherverkäufe, Party-Ankündigungen, etc.

 

Zum Anmelden folgende Mail im Text-Format (kein HTML-code) OHNE Betreff an majordomo@listserv.uni-bonn.de senden.
subscribe bio-stuff

 

Zum Abmelden folgende Mail im Text-Format (kein HTML-code) OHNE Betreff an majordomo@listserv.uni-bonn.de senden.
unsubscribe bio-stuff

 

 

 

 

 

Master-Studium

Master Arzneimittelforschung

http://www.pharma.uni-bonn.de/lehre/m.-sc.-in-arzneimittelforschung-drug-research

 

Informationen zu Studieninhalten, Bewerbungsfristen etc. bekommt ihr auf den entsprechenden verlinkten Webseiten oder auf unseren Masterinfoabenden (News-Rubrik).

 

Wir versuchen gerne eure Fragen zu den Masterstudiengängen zu beantworten, in der Regel können euch die jeweiligen Studiengangskoordinatoren jedoch genauere Informationen geben.

 

 

 

 

 

Master Biotechnology

http://www.cembio.uni-bonn.de/mscmbt

 

Informationen zu Studieninhalten, Bewerbungsfristen etc. bekommt ihr auf den entsprechenden verlinkten Webseiten oder auf unseren Masterinfoabenden (News-Rubrik).

 

Wir versuchen gerne eure Fragen zu den Masterstudiengängen zu beantworten, in der Regel können euch die jeweiligen Studiengangskoordinatoren jedoch genauere Informationen geben.

 

 

 

 

 

Master Drug Regulatory Affairs (MDRA)

http://www.dgra.de/studiengang/studiengang.php

 

Informationen zu Studieninhalten, Bewerbungsfristen etc. bekommt ihr auf den entsprechenden verlinkten Webseiten oder auf unseren Masterinfoabenden (News-Rubrik).

 

Wir versuchen gerne eure Fragen zu den Masterstudiengängen zu beantworten, in der Regel können euch die jeweiligen Studiengangskoordinatoren jedoch genauere Informationen geben.

 

 

 

 

 

Master Life & Medical Sciences (LIMES)

http://www.limes.uni-bonn.de/studium_und_lehre/Master_Studium

 

Informationen zu Studieninhalten, Bewerbungsfristen etc. bekommt ihr auf den entsprechenden verlinkten Webseiten oder auf unseren Masterinfoabenden (News-Rubrik).

 

Wir versuchen gerne eure Fragen zu den Masterstudiengängen zu beantworten, in der Regel können euch die jeweiligen Studiengangskoordinatoren jedoch genauere Informationen geben.

 

 

 

 

 

Master Life Science Informatics

http://www.b-it-center.de/Wob/en/view/class211_id4.html

 

Informationen zu Studieninhalten, Bewerbungsfristen etc. bekommt ihr auf den entsprechenden verlinkten Webseiten oder auf unseren Masterinfoabenden (News-Rubrik).

 

Wir versuchen gerne eure Fragen zu den Masterstudiengängen zu beantworten, in der Regel können euch die jeweiligen Studiengangskoordinatoren jedoch genauere Informationen geben.

 

 

 

 

 

Master of Microbiology

http://www.msc-microbio.uni-bonn.de/

 

Informationen zu Studieninhalten, Bewerbungsfristen etc. bekommt ihr auf den entsprechenden verlinkten Webseiten oder auf unseren Masterinfoabenden (News-Rubrik).

 

Wir versuchen gerne eure Fragen zu den Masterstudiengängen zu beantworten, in der Regel können euch die jeweiligen Studiengangskoordinatoren jedoch genauere Informationen geben.

 

 

 

 

 

Master Neuroscience

http://www.meb.uni-bonn.de/neurosciences/

 

Informationen zu Studieninhalten, Bewerbungsfristen etc. bekommt ihr auf den entsprechenden verlinkten Webseiten oder auf unseren Masterinfoabenden (News-Rubrik).

 

Wir versuchen gerne eure Fragen zu den Masterstudiengängen zu beantworten, in der Regel können euch die jeweiligen Studiengangskoordinatoren jedoch genauere Informationen geben.

 

 

 

 

 

Master OEP-Biology (Organismic, Evolutionary and Palaeobiology)

http://www.oep-bio.uni-bonn.de/

 

Informationen zu Studieninhalten, Bewerbungsfristen etc. bekommt ihr auf den entsprechenden verlinkten Webseiten oder auf unseren Masterinfoabenden (News-Rubrik).

 

Wir versuchen gerne eure Fragen zu den Masterstudiengängen zu beantworten, in der Regel können euch die jeweiligen Studiengangskoordinatoren jedoch genauere Informationen geben.

 

 

 

 

 

Master Plant Science

http://www.plantmaster.de/

 

Informationen zu Studieninhalten, Bewerbungsfristen etc. bekommt ihr auf den entsprechenden verlinkten Webseiten oder auf unseren Masterinfoabenden (News-Rubrik).

 

Wir versuchen gerne eure Fragen zu den Masterstudiengängen zu beantworten, in der Regel können euch die jeweiligen Studiengangskoordinatoren jedoch genauere Informationen geben.

 

 

 

 

 

Was ist wo?

Übersichtsplan

planpoppelsdorf

 

 

68 Fachschaft Biologie

48 Hörsaal Botanik

39 Hörsaal Zoologie

53 AVZ I, Fachgruppenbüro / Prüfungsamt

57 Abteilungsbibliothek (MNL)

84 Mensa Poppelsdorf

41 Hörsaal Physik

72 Hörsaal Chemie

44 Hörsaal Mathe

45 Hösraal Mikrobiologie / Mathe

15 AVZ III, Audimax, Fachschaft Informatik